Materialien für den DaF-Unterricht

Jojo sucht das Glück – die Serie im Unterricht

„Jojo sucht das Glück“ ist ein Format, das sich nicht nur für Selbstlerner eignet. Lehrer können die Videos sinnvoll im Unterricht einsetzen, um Hörsehverstehen, kommunikative Kompetenz oder Grammatik zu üben.

Jojo, Alex, Lukas und Mark sitzen im Büro

Obwohl jede Staffel der Telenovela „Jojo sucht das Glück“aus 33 Folgen besteht, lassen sich die kurzen Episoden auch gut für Ihren Unterricht nutzen: Gerade weil es sich nicht um einen typischen Sprachkurs mit progressivem Aufbau handelt, können auch einzelne Folgen im Unterricht, vor allem ab Niveaustufe B1, gesondert behandelt werden. Die für den Sinnzusammenhang fehlenden Folgen gucken sich die Lernenden dann entweder zu Hause an oder Sie zeigen sie jeweils vor der betreffenden Episode. Die Sprache der Telenovela ist einfach, aber zeitgemäß und authentisch; die gezeigten Situationen orientieren sich am studentischen Alltag.

Generelle Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten einer Folge sind vielfältig: Zeigen Sie zum Beispiel das Video zunächst ohne Ton und befragen Sie Ihre Lerner zum Gesehenen. Zeigen Sie dann das Video mit Ton und gleichen Sie die Erwartungen mit den tatsächlichen Dialogen ab. Zum weiteren Trainieren des Hörsehverstehens können Sie auch das Manuskript zur Folge als Lückentext verteilen. Das Format Telenovela bietet außerdem gute Sprech- bzw. Schreibanlässe, weil die Folgen jeweils mit einem Cliffhanger enden. Fordern Sie Ihre Lernenden einfach auf, die Geschichte weiterzuerzählen und Lösungen zu finden. Weil die dargestellten Konflikte und Gefühle leicht nachzuvollziehen sind, können Lerner auch die Perspektive einer Hauptperson einnehmen und z. B. einen inneren Monolog schreiben.

Üben Sie mit Ihrer Lerngruppe – beispielsweise auch in Rollenspielen –, wie sich Jugendliche und junge Erwachsene im modernen Deutschland begegnen. Thematisieren und erörtern Sie außerdem spannende landeskundliche Themen jenseits von Lederhosen und Schloss Neuschwanstein. Speziell zu diesen Aspekten finden Sie auf unserer Webseite zu jeder Folge interaktive Übungen, die direkt am Bildschirm bearbeitet werden können.

Materialien für den Unterricht

In den Arbeitsblättern zu jeder Episode erhalten Sie schließlich Erläuterungen zu bestimmten grammatischen Phänomenen, wie sie in der entsprechenden Folge vorkommen. Eine Progression gibt es auch hier nicht, doch die Themen gehen nicht über B1-Niveau hinaus. Die Erläuterungen sind so aufbereitet, dass die Basisinformationen oft schon auf niedrigerer Niveaustufe relevant sind. Zugleich beinhalten die Arbeitsblätter zahlreiche weiterführende Aspekte, von denen auch fortgeschrittenere Lerner profitieren. Zu jedem Thema bieten wir Ihnen mindestens zwei Übungen an, die den aktuellen Wortschatz (z. B. Umgangssprache, Redewendungen) der jeweiligen Folge aufgreifen. Die Arbeitsblätter sind somit besonders geeignet zur gezielten Wiederholung einzelner grammatischer Regeln bzw. Themen und zur Vorbereitung auf Abschlussprüfungen wie dem "Zertifikat Deutsch".